Die 4 Weltenshow

Die böse Hexe „GrayLa“ möchte das Tor des Heide Parks für 1001 Jahre verschließen. In ihrem einsamen Hexenturm bereitet Sie ihren hinterhältigen Plan vor. Der sonst so getreue Diener „Mob-O“ vereitelt diesen Plan, indem er ein wichtiges Artefakt von der Hexe stiehlt. Hals über Kopf flüchtet „Mob-O“ aus dem Turm der Hexe und reitet durch die Nacht – dicht gefolgt von der Hexe. In letzter Sekunde erreicht „Mob-O“ das Haus des Abenteurers „Lord Alexander Explorus“ ehe die Hexe ihn und das Artefakt einholt. Gemeinsam erleben „Mob-O“ und „Lord Alexander Explorus“ eine fantasievolle Reise durch die 4 Welten des Heide Parks. Die Gefahr auf die böse Hexe „GrayLa“ zu treffen ist allgegenwärtig.  Schaffen es Mob-O und der Abenteurer, den Heide Park vor der Hexe zu beschützen? – Erfahren Sie selbst: Die Bühnenshow „4 Welten“ spielt täglich im Heide Park Abenteurerhotel, Soltau um 20.00 Uhr. Innerhalb von knapp 10 Drehtagen produzierte Juice Media mehrere Fantasy-Kurzfilme als Ergänzung der Bühnenshow im Abenteuerhotel. Die große Projektionsfläche auf der Bühne wird mit Kurfilmen bespielt, um beispielsweise die Einleitung der Geschichte für den Zuschauer zu erzählen. Die Aufwändigen Dreharbeiten fanden unter anderem im Heide Park Soltau, Iserhatsche und im Dungeon Hamburg statt.

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden